Bezugsquellen

SlowGrow verfolgt konsequent das Ziel, die Verfügbarkeit von Lebensmitteln aus regenerativer Landwirtschaft zu erhöhen.

Wir pflegen stets einen möglichst direkten Kontakt mit den Gastronomen und den MitarbeiterInnen in den Läden. 


Restaurants


Restaurant Jakob / Rapperswil

Unser Partner im einzigartigen Pilotprojekt für gewerbliche solidarische Landwirtschaft. 

Mehr Infos unter: Projekte


Rechberg 1837 / Zürich

 


Läden


Zürich Seefeld

Bachsermärt Seefeld

Unser Partner im einzigartigen Pilotprojekt für gewerbliche solidarische Landwirtschaft. 

Mehr Infos unter: Projekte


Uster

KM13

Der neue Regionalladen in Uster. SlowGrow's starker Partner für konsequente Regionalität. Alle Produkte stammen aus maximal 13 Kilometern Entfernung.


Mönchaltorf

Chäslädeli

Marianne Spillmann betreibt das sympathische Lädeli mit lokalen Produkten...und SlowGrow bewirtschaftet den Eichhof der Familie Spillmann. Die ideale Partnerschaft.

 

 


Private


 Gartenkooperative

Wir sind aktuell auf der Suche nach KonsumentInnen die mit uns eine Vertragslandwirtschaft aufbauen möchten. Wie das geht, kann auf www.solawi.ch nachgelesen werden. 

 

Möchtest du aktiv werden in der, vielleicht ersten Gartenkooperative die ausschliesslich mit regenerativen Anbaumethoden Lebensmittel anbaut?

Ja? Dann melde dich bei Matthias unter info@slowgrow.ch


Slow Food Youth Zürich .Jeweils am 1. Mittwoch im Monat treffen wir uns am Stammtisch. Ab und zu mit einem SlowGrow "Guetnachtgschichtli" aus dem Garten. 


Mitwirken

Komm vorbei, hilf im Garten mit. Unsere treuen MitgliederInn der Betriebsgruppe können sich ihren Wochenbedarf gleich selbst ernten.