Kurse


Die praktischen Kurse des guten Geschmacks

Auf Anfrage bieten wir für Gruppen ab 3 Personen auch Führungen und Kurse nach Wahl an. 

Anfragen an info@slowgrow.ch


Voll Mulch Kurse

Nächstes Kursdatum ist noch offen.

Um keinen Kurs zu verpassen, trage dich in unsere InfoMail Liste ein.


Hier teilen wir unsere langjährige Erfahrung zu Anbaumethoden mit Mulch und Bodenpflege.

 

Erprobte Methoden für den Einsatz von Mulch.

"Düngen heisst den Boden beleben"

"Gesunder Boden = gesunde Pflanzen" 

Das Terroir gilt nicht nur beim Wein als sehr wichtig.

Auch bei Feld- und Gartenfrüchten gilt der Faktor Bodenbeschaffenheit als besonders wichtig für den Geschmack, Wachstum und Gesundheit.

 

Im VollMulch Kurs geben wir praktisches Wissen weiter, wie man die Beschaffenheit des Bodens mit den eigenen Sinnen wahrnehmen kann. Lerne auch die Bedürfnisse des Bodenlebens kennen und wie du das neue Wissen direkt anwenden kannst.

 

Themen:

Mulch, Gründüngungen, Zwischenfrüchte, Pfluglos, Mischkultur, Ackerbau, Gemüse, Beeren, Obst, Nützlinge, Artenvielfalt und vieles Mehr!

Weitere geplante Daten:

  • Frühjahr 2017


Alles beginnt im Boden!

Adrian Bührer, Küchenchef Restaurant Pur
Adrian Bührer, Küchenchef Restaurant Pur

Alles beginnt im Boden!

Nächstes Kursdatum ist noch offen.

Um keinen Kurs zu verpassen, trage dich in unsere InfoMail Liste ein.

 

 

Wie kommt der gute Geschmack ins Gemüse? 

Themen:

  • Was ist Boden?
  • Wann ist der Boden gut?
  • Was können gute Böden bewirken?
  • Was können wir tun für gute, fruchtbare Erde?
  • Wie holen die Pflanzen den guten Geschmack aus dem Boden?
  • Und eure Fragen zur Bodenpflege kommen auch nicht zu kurz!
  • Gründüngungen, Bodenbearbeitung, Mulch, Wurzelwachstum, Bodengare, Symbiosen und dessen Wirkung auf sekundäre Pflanzenstoffe, Farbe, Textur und Haltbarkeit im Gemüse...

Teilnehmerzahl begrenzt

Anmeldeschluss: -

 

Weitere geplante Daten:

  • Frühjahr 2017

Um keinen Kurs zu verpassen, trage dich in unsere InfoMail Liste ein.


0 Kommentare

Artgerechte Pflanzenhaltung

Artgerechte Pflanzenpflege

Nächstes Kursdatum ist noch offen.

Um keinen Kurs zu verpassen, trage dich in unsere InfoMail Liste ein.

Wie kann man Pflanzen pflegen damit sie mehr Ertrag geben und gesund bleiben? Und dies erst noch ganz natürlich, nur mit dem wesensgemässen Umgang mit ihnen?

 

Wir nennen es "Erntepflegen" oder auch "Gemüse verstehen" 

 

Themen:

  • Wie erntet man Blattgemüse?
  • Wie erzieht man Tomaten?
  • Wie kannst du deinem Basilikum helfen?
  • Verjüngungsschnitt bei Gemüse.
  • Wann soll ich mit Ernten beginnen?
  • Und eure Fragen zur Gartenpflege kommen auch nicht zu kurz.

Teilnehmerzahl begrenzt

 

Weitere geplante Daten:

  • Frühjahr 2017

Um keinen Event zu verpassen, trage dich in unsere InfoMail Liste ein.


0 Kommentare

Weitere Kursangebote folgen bald...

Viele ehemalige Kursteilnehmer helfen uns jetzt Regelmässig im Garten. Sie bekommen dafür Gärtnerfachwissen und werden mit Gemüse, Obst und Ackerfrüchten belohnt.