Das HofLabor

Neue Anbaumethoden braucht die Welt!



 

Das HofLabor ist die neue Forschungs-, Entwicklungs- und Versuchsabteilung von SlowGrow.

So erhält der Innovationsbereich mehr Aufmerksamkeit und kann zielstrebiger Projekte voran bringen.

 

Das Ackerbau- und GärtnerInnen Team wird entlastet und kann sich vorwiegend auf Anbau, Pflege, Ernte und Vertrieb konzentrieren.

 

Es ist ein Pilotprojekt für die Kultivierung von Forschergeist und Innovationsfähigkeit auf den Bauernhöfen. Es soll einer neuen Generation Mut machen und clevere Anbaumethoden verbreiten. 

Das Pilotprojekt startet bei SlowGrow. In Zukunft soll sich das HofLabor auf weitere Höfe ausbreiten können!

 

Mit finanzieller Unterstützung von Privatpersonen, Stiftungen, Firmen und Organisationen nimmt das HofLabor Anfangs 2021 seine Tätigkeiten auf. 

 

Dank fruchtbarer Kooperation mit Hochschulen, Fachleuten und weiteren wohlwollenden Partnern integrieren wir neuste Methoden und Möglichkeiten für eine unkomplizierte Verbindung von Theorie und Praxis.

 

SlowGrow und HofLabor bilden zusammen einen produktiven Versuchsbetrieb. 

 

"Neue Anbaumethoden braucht die Welt!

Möglichst viele Umweltziele sollten sie erfüllen!

...und dabei auch noch möglichst multifunktional sein.

Eine neue Generation macht sich ans Werk! Das HofLabor startet jetzt."

Möchten Sie uns unterstützen?

Wir informieren Sie über den aktuellen Stand vom HofLabor und welche Bereiche noch Unterstützung benötigen. 

 

Kontaktieren Sie uns per Mail info@slowgrow.ch

Wir rufen auch gerne zurück.

 

Freundliche Grüsse

Matthias Hollenstein

Projektleitung HofLabor

Geschäftsleitung SlowGrow GmbH 


Projektdetails folgen in Kürze. Melden Sie sich für unsere Info-Mails an👇